Ein berliner Original,

welches seit nunmehr

über "45 Jahren" und 

in "Erstbesitz", Woche 

für Woche für Sie die

Pforten öffnet!

Wer? Was? Wo?

 

Berliner Currywurst-Tradition seit 1972

Ein Berliner Original seit 1972. Stets in Lichtenrade (Tempelhof) ansässig, kann dieser kleine feine Imbiss auf eine lange Geschichte hinter der Theke und unzählige spannende Geschichten vor der Theke zurückblicken. ​

 

1972 von Wolfgang eröffnet und seit 1980 in freundlicher Hand von Mary, zählt dieser Imbiss unzählige Stammkunden, welche bereits als Kinder bei ihnen speisten und nun deren Kinder selbiges tun.

 

Diese Tatsache und die Freude an der täglichen Arbeit treiben Mary und Wolfgang seit jeher aufs Neue an.

 

1982

Mary & Wolfgang

sagen von Herzen: Danke!

Für Ihr Vertrauen,

für Ihre Treue,

für all die tollen Jahre.

    Unsere Kunden    

 
Friedrich Leiber, Berlin

"Was soll man sagen, einfach nur Gold wert! Ein Imbiss mit Tradition, jeder Besuch ist ein Erlebnis, und jeder Kunde wird trotz Ansturm immer freundlich empfangen und verabschiedet!"

Tanja Stempel, Berlin

"Ob Curry mit Darm oder ohne, Bouletten oder Pommes, Hamburger oder Schaschlik! Es ist einfach alles lecker. Mary ist ein Stück lichtenrader Geschichte. Es ist schon fast familiär. Selbst unser erstes Essen nach unserer Hochzeit damals, war bei ihr gewesen. Es können noch soviele Currywurstläden aufmachen, aber bei ihr schmeckt es einfach am besten."

Daniela Damm, Berlin

"++Super Imbis - lecker Pommes essen - liebe Leute, wo immer ein offenes Ohr ist! Einfach toll mit Herz++"

Jan.H, Berlin

"Menschlich und essensmäßig einfach Spitze!!!!"

Quelle der Rezensionen: Google, Yelp

Kritik, Lob, Anregung, Frage?

 

Mary's Curry-Point

 

Lichtenrader Damm 216 Ecke Barnetstr. D - 12305 Berlin (Lichtenrade / Tempelhof)

Inhaberin: Mary-Ann Gössel

Finden Sie uns auch hier

Curry Guide Berlin | die App

für Android und iOS

© 2020 sämtliche Rechte vorbehalten - Mary's Curry-Point